Neue Strategische Agenda 2019-2024

20.06.2019 Europäischer Rat

In den letzten Jahren ist die Welt immer unbeständiger, komplexer und schnelllebiger geworden. Dadurch entstehen sowohl Chancen als auch Herausforderungen. In den kommenden fünf Jahren kann und wird die EU ihre Rolle in diesem sich verändernden Umfeld stärken. Zusammen werden wir entschlossen und gezielt vorgehen und dabei auf unseren Werten und den Stärken unseres Modells aufbauen. Nur so können wir effektiv die Zukunft gestalten, die Interessen unserer Bürgerinnen und Bürger, unserer Unternehmen und unserer Gesellschaften fördern sowie unseren Lebensstil bewahren.

Die vorliegende Strategische Agenda bietet einen Gesamtrahmen und Orientierungshilfen für das Vorgehen der EU. Sie soll eine Richtschnur für die Arbeiten der Institutionen in den kommenden fünf Jahren sein. Im Mittelpunkt stehen dabei vier Hauptprioritäten:

  • Schutz der Bürgerinnen und Bürger und der Freiheiten
  • Entwicklung einer soliden und dynamischen wirtschaftlichen Basis
  • Verwirklichung eines klimaneutralen, grünen, fairen und sozialen Europas
  • Förderung der Interessen und Werte Europas in der Welt.

Es wird HIER in einem ausführlichen Artikel dargelegt, wie diese Prioritäten umgesetzt werden können.